Geschichte Fussball Seite 6


Im Jänner 2009 kommt der ehemalige Vorwärts-Steyr-Spieler Prömmer Martin als neuer Trainer. Am Spielersektor wird der ehemalige Regionalligaspieler Vohak Evzen verpflichtet.

Doch der Abstieg ist nicht mehr zu verhindern und so beginnt die Saison 2009/2010 wieder in der Kellerliga.

 

Der Trainer und die Mannschaft bleiben zusammen und versuchen den sofortigen Wiederaufstieg. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wird im Herbstdurchgang der 4. Platz erreicht. Der Mannschaft fehlen auf den 1 Platz 7. Punkte.

Die sehr sehr junge Reservemannschaft wird Herbstmeister.

 

Der sofortige Wiederaufstieg wird obwohl sich Vohak Evzen nach der 4. Frühjahrsrunde verletzt geschafft.

Wir spielen in der Saison 2010/2011 in der 1. Klasse Nord. Ein neuer Trainer aus Deutschland mit dem Namen Gretzschel Ingolf wird verpflichtet.

 

Nach einem schwachen Saisonstart trennen wir uns von Gretschel Ingo und unser altbewährtes Trainerduo Riepl Rudi und Triefhaider Gerhard übernehmen das Kommando.

Im Herbst 2010 erreicht die KM 8. Punkt und den 12 Tabellenplatz.

Die Resevemannschaft liegt im Herbst 2010 am 4. Tabellenplatz

 

 

 

zurück zu den Jahren 2004 - 2009

 

weiter mit Jahren 2011 -

 

zur Übersicht

Keine Artikel in dieser Ansicht.